Probenplanung

Die Vorgehensweise zum Einsatz von PCND CA wird hier am Beispiel einer Probenplanung dargestellt. Als Beispiel soll eine Probe am 27.11. als Vorbereitung für den Adventsgottesdienst geplant werden.  Folgende Schritte werden beschrieben:

-  Aktivität (Probe) anlegen
-  Stücke neu und aus ehemaligen Aktionen auswählen
-  Probenplan bearbeiten

Als Endergebnis der Aktivitätenplanung steht eine Ablaufliste wie hier dargestellt, die sich auf unterschiedliche Arten auch ausdrucken lässt. Die Bedeutung der einzelnen Spalten ist unten aufgelistet.

Bedeutung der Spalten, * ist aus PCND Priv übernommen: