Notenmappen - Inhalt Übernahme

Nun werden beliebige Notenausgaben in die neue Notenmappe übernommen. Bei Aufruf des Registers "NM Inhalt" werden links alle angelegten Notenmappen angezeigt. Wenn eine neue NM angeklickt ist, bleibt die Zuweisungsliste in der Mitte zunächst noch leer.
Erst nach Übernahme von Editionen können Details (Lagerort, Anzahl,...) dazu erfasst werden. Hierzu bitte das Menü und die Hilfe zu Details bearbeiten beachten!

Editionen übernehmen

Im rechten Bereich des dreigeteilten Fensters können eine oder mehrere Ausgaben ausgewählt und in die Notenmappe integriert werden. Mehrfachauswahl wird über die (Strg)-Taste und Mausklick möglich. Wird statt der (Strg)-Taste die (Shift)-Taste gedrückt, können mehrere untereinander angezeigte Ausgaben markiert werden (oben klicken - Shift festhalten - unten klicken).

Die Auswahl der Notenausgaben kann auf schon bestehende Notenmappeninhalte begrenzt werden. Dadurch ist eine übersichtlicher Auswahl möglich. Die ist vor allem bei Inventuren notwendig, die nach gewisser Zeit eine Aktualisierung des Notenbestandes dokumentieren sollen.

Nachdem einige Editionen markiert sind, werden diese über die grüne Schaltfläche "einfügen" in die Notenmappe übernommen.

Drucken von NM-Listen

Das Drucken der Infolisten dient vor allem zur Inventarverwaltung oder als ausgedruckte und ausgehängte Suchliste in einem großen Notenschrank.
Folgende Optionen sind jeweils mit oder ohne Ausdruck der Titelgrafik möglich:

Beispielseite aus einer Gesamtliste:

Mehrfachausgabe

Damit beim Verwalten vieler Notenmappen der Überblick nicht verloren geht, gibt es eine statistische Auswertung, die mehrere Notenmappeninhalte nebeneinanderstellt.
Hierzu bitte unter NM Inhalt die Mehrfachausgabe anklicken. Nun  kann eine oder mehrere Notenmappenzeilen markiert werden (Strg-Taste und Mausklick).
Ein Klick auf "ausführen" zeigt übersichtlich die Inhalte der Notenmappen mit Anzahl der vorhandenen Editionen (falls eingepflegt). Die berechnete Liste kann als CVS-Datei z.B. mit MS-Excel weiterbearbeitet werden.